New York Sightseeing – Rund ums Rockefeller Center

New York, New York. Im Juni ging es für mich zum allerersten Mal in den Big Apple. Wie der Entschluss dazu kam eine meiner zwei großen Reisen dieses Jahres in New York zu verbringen, kann ich nicht genau sagen. Das Bedürfnis war von einen Tag auf den anderen da. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Chance bei meinem ersten USA-Besuch 2012 nicht hatte. Damals haben wir San Francisco, San Jose, Los Angeles und Las Vegas besucht. Besonders gefallen hatten mir Las Vegas und auch San Francisco – also Städte, die auch eher einen “Stadtcharakter” haben. Bei denen alles etwas näher zusammen liegt und man nicht unbedingt ein eigens Auto braucht. Vielleicht auch daran, dass ich mir in der Zeit davor viele New York Bilder angeschaut habe, insbesondere über Instagram und Blogs, die ich gerne verfolge.
 


 


 

Ankunft

Gebucht haben wir relativ kurzfristig Ende April über Airberlin Holidays. Mittlerweile buche ich dort relativ gerne, da man wirklich einiges sparen kann. Hätten wir separat gebucht, hätten wir kein so schönes Hotel buchen können wie das, in dem wir schlussendlich unterkamen. Zentral in Chinatown gelegen, hatten wir kein Problem vom JFK-Flughafen mit der U-Bahn anzureisen (als Sparfuchs habe ich mich während des gesaten Trips vehement geweigert ein Taxi zu nehmen). Die Zimmer im Wyndham Garden Chinatown waren nicht nur für New Yorker Verhältnisse wirklich groß. Auch die Ausstattung und die Qualität war wirklich sehr gut. Geschossen habe ich leider nur ein Bild, da ich insbesondere die ersten beiden Tage etwas überwältigt von all den neuen Eindrücken war.
 

Wyndham Garden Chinatown
93 Bowery
New York, NY 10002

*******************************************************************
 

Rund ums Rockefeller Plaza
 


 


 


 


 

Da wir für den Abend Karten für die Aussichtsplattform Top of the Rock im Rockefeller Center gebucht hatten, führte uns unser Weg zunächst nach Midtown/Manhatten. Hier verbrachten wir unsere Zeit erst einmal damit durch die Straßen rund um den Skyscraper zu bummeln und auch einen kleinen Zwischensnack einzulegen. Dabei kamen wir unter anderem am Theater District, der Radio City Music Hall oder der Magnolia Bakery vorbei. Wie ich mich jetzt im Nachhinein ärgere, dass ich “30 Rock” erst nach unserem Urlaub angefangen habe zu schauen. Dann hätte ich alles mit noch ganz anderen Augen gesehen (wie ich die Serie und Tina Fey liebe!). Zwei “nerdy” Stopps, die wir hier in der Gegend einlegten, waren einmal der Lego Store und Nintendo World, in dem man nicht nur viel Merchandise kaufen, sondern auch etwas Geschichte kennenlernen der beiden marken kennenlernen konnte. Für mich durfte auf jeden Fall ein Lego-Freiheitsstatuen-Magnet mit.
 


 


 


 

Lego Store
620 5th Ave,
New York, NY 10020

 

Nintendo World
10 Rockefeller Plaza,
New York, NY 10020

*******************************************************************
 

Top of the Rock
 

In New York gibt es zwei große Möglichkeiten die Aussicht über die Stadt zu genießes: dazu gehört einmal das Empire State Building sowie der Top of the Rock im Rockefeller Center. Mittlerweile ist auch das neu eröffnete One World Observatory im One World Observatory eine gute Option. Preislich liegen alle im selben Bereich. Entschieden haben wir uns für Top of the Rock, da wir das Gefühl hatten von hier die schönste Aussicht inklusive Blick auf das Empire State Building zu bekommen. Die Tickets hatten wir bereits vorher im Internet bestellt und recherchiert um wie viel Uhr ca. die Sonne untergehen würde. So passte unser Zeitfenster perfekt um einen Blick über die Skyline bei leichter Dämmerung zu erhaschen. Top of the Rock kann ich als Anlaufstelle für wunderschöne Aufnahmen definitiv empfehlen! Rund um das Rockefeller Center kann man zudem das Rockefeller Plaza genießen, sich auf einer der Parkbanken ausruhen und einfach den ganzen Trubel eine Zeit lang beobachten. Wir sahen beispielsweise einige Schauspieler und schick gekleidete Menschen, die in ihren Abendkleidern auf dem Weg zu einer Gala waren.
 


 


 


 


 

Top of the Rock NYC
30 Rockefeller Center,
New York, NY 10112

 

Wart ihr schon einmal in New York? Wie hat es euch gefallen?

Follow:

4 Comments

  1. September 7, 2015 / 2:51 pm

    Oh, bei der Nintendo-World schlägt mein kleines Nerd-Herz gleich höher ^^

    LG Dana

  2. September 8, 2015 / 9:31 pm

    Die Bilder sind der Wahnsinn. Ich will nach NY City!

    Love Minnja – minnja.de

  3. September 8, 2015 / 9:47 pm

    Wundervolle Fotos! Ich bekomme direkt wieder Fernweh 😀
    Ich war schon zweimal in New York und würde am liebsten sofort wieder hin, einfach eine geniale Stadt <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

Leave a Reply